Eltern in Ostdeutschland selte­ner ver­heira­tet

2011 lebten in nur noch 54 % der ostdeutschen Familien mit minderjährigen Kindern die Eltern als Ehepaare zusammen. 1996 lag dieser Anteil noch bei 72 %.
In Westdeutschland waren Eltern dagegen in rund 75 % der Familien mit minderjährigen Kindern verheiratet. Vor 15 Jahren betrug dieser Anteil 84 %.

In rund ein Viertel (26 %) der Familien in Ostdeutschland war 2011 die Mutter oder der Vater alleinerziehend, 1996 lag der Anteil bei 18 %.

In 20 % der ostdeutschen Familien lebten 2011 die Eltern ohne Trauschein als Lebensgemeinschaft zusammen. Vor 15 Jahren waren es noch 10 %.

In Westdeutschland  waren 2011 18 % der Mütter oder Väter alleinerziehend, 1996 waren es 13 %. In 7 % der Familien lebten die Eltern als unverheiratete Paare zusammen, 1996 waren es nur 3 %.

Quelle: Statistisches Bundesamt 30.08.2012


Verantwortung für die Familie e.V.



Kommentare

Cristiane says

Great article. I've enjoyed this contribution. Its nice to see every questions answered in a blog post like this. I will add this post on my blog and link to it. Thanks for a clear informative post, I've learned a lot. I hope to see videos though I should say your weblog is outstanding! I will undoubtedly can be found back again!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close